TAGE ODER STUNDEN

Hinweis an alle Journalisten:
Bitte unterstützen Sie uns dabei, den Ausgang der Geschichte nicht vorab zu verraten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass das Lied im Abspann für Regisseur Jean Becker Bestandteil des Films ist und das Licht bitte erst nach Ende des Songs angeht. Vielen Dank!

Pressematerial

Das Presseheft kann als Word-Datei oder PDF, die nebenstehenden Fotos können als JPG in Druckqualität heruntergeladen werden (rechte Maustaste - "Ziel / Verknüpfung speichern unter").

Hörproben

Werbeagentur
Sag es Ihr
Schwiegermutter
Betrügen
Kotzt mich an
Lebendig
Verein für Afrika
Schwachsinn
Freunde
Eskalation
Hör auf mich zu lieben
Irland
Vater
Virus
Wahrheiten

Audiokommentare zum Film (Zip Datei)


Pressebetreuung

Filmpresse Meuser
Niddastr. 64H
60329 Frankfurt
Tel. 069 – 40 58 040
Fax 069 – 40 58 0413
c.schaffrath@filmpresse-meuser.de
www.filmpresse-meuser.de


Arsenal-Newsletter

Wollen Sie regelmäßig per E-mail über das aktuelle Arsenal-Filmprogramm informiert werden?
Newsletter abonnieren >>


Plakatmotiv (pdf)

Antoine (Albert Dupontel) schockiert seine Freunde bei seiner
Geburtstagsfeier

Virginie (Christiana Réali)

Nachdenklich und undurchsichtig: Antoine (Albert Dupontel) an seinem Geburtstag

Antoines Frau Cécile (Marie-Josée Croze)

Cécile (Marie-Josée Croze) kümmert sich um Antoine

Antoine (Albert Dupontel) ist Vater von zwei bezaubernden Kindern

Hübsches Paar: Antoine (Albert Dupontel) und Cécile (Marie-Josée Croze)

Folgenschwere Begegnung: Antoine (Albert Dupontel) trifft sich mit einer Freundin

Es kommt zur Aussprache zwischen Antoine (Albert Dupontel) und Cécile (Marie-Josée Croze)

Antoine (Albert Dupontel)

Antoine (Albert Dupontel)

Antoine (Albert Dupontel) und sein Vater (Pierre Vaneck)

Regisseur Jean Becker

Regisseur Jean Becker