SECRETARY

Pressestimmen

"SECRETARY ist kein Film über Fetischismus, sondern ein Film über die Leidenschaft." Carlo Cavagna, aboutfilm.com

"Dieser Film macht, was gute Filme am besten können: er provoziert, weckt alle Sinne, macht nachdenklich und unterhält uns auch noch währenddessen." Merle Bertrand, Film Threat

"SECRETARY ist einfach zu originell, um ignoriert zu werden." Mike Clark, USA Today

"SECRETARY ist eine geniale Liebesgeschichte, die mit erstaunlich heiterem Ton daher kommt." Manohla Dargis, Los Angeles Times

"Ein Film, der verschmitzt die Stärke und die Macht der Frauen zeigt - wenn auch nicht in der Weise, wie manch einer es erwarten würde." Jeffrey Chen, Window to the Movies

"Eine andere Art von Liebesgeschichte - eine, die dunkel, verwirrend und schwer zu ertragen ist und dennoch unglaublich besticht." Cherryl Dawson and Leigh Ann Palone, Themoviechicks.com

"Wenn Sie nicht flüchten, werden Sie dem Charme erliegen. Wenn Sie nicht lachen, dann sollten Sie lieber flüchten." David Elliott, San Diego Union-Tribute

"Eine bahnbrechende Komödie." Stephen Holden, New York Times

"Das meiste verdankt dieser Film dem humorvollen und äußerst selbstkontrollierten Schauspiel von Maggie Gyllenhaal." Kirk Honeycutt, Hollywood Reporter

"Aufwühlend und fesselnd." Peter Howell, Toronto Star

"Ein Film mit Herz." Richard Leiby, Washington Post

"Dies ist einer von den Filmen, bei dem alles hätte falsch laufen können - aber im Gegenteil: jede Note sitzt perfekt." Richard Roeper, Ebert & Roeper

"Dieser Film ist wahrhaft originell in seinem Ton, in seiner Auswahl und dem Weg, den er geht." Steven Rosen, Denver Post

"Ich weiß nicht, wie Sie es empfinden werden, aber all diese frevelhaften romantischen Manöver sind sowohl lustig als auch liebenswert." Andrew Sarris, New York Observer

"Mary Gaitskills anrüchige Kurzgeschichte präsentiert sich auf der großen Leinwand als Film mit überraschendem Humor und Gefühl." Peter Travers, Rolling Stone

"Entgegen aller Vorurteile ist es Regisseur Steven Shainberg gelungen, eine mitfühlende und oft sehr lustige Fabel über eine symbiotische Liebe zu schaffen." Megan Turner, New York Post

"Sado-Masochismus wird in SECRETARY als Witz behandelt, aber der Spaß an diesem Film ist, dass es gleichzeitig viel mehr als ein Witz ist." Entertainment Weekly

"Voller gruseliger, schrulliger Momente - dies ist eine große bizarre Liebesgeschichte und der Beweis, dass da draußen jeder seinen perfekten Partner finden kann." E! Online

"Maggie Gyllenhaal ist ein Mirakel." Erica Abeel, Film Journal

"Maggie Gyllenhaals Performance ist geistreich und witzig." Sarah Kerr, Vogue

"Eine herrlich originelle Komödie." Karen Durbin, Elle

"Smart und lustig... James Spader war nie besser!" Elizabeth Einstein, Esquire


Preise und Auszeichnungen

2002 Sundance Film Festival - Special Jury Prize for Originality (Dramatic)
2002 IPF Gotham Award, New York - Best Breakthrough Award, Maggie Gyllenhaal
2002 National board of Review / USA - Best Breaktrough Actress, Maggie Gyllenhaal
2003 Fantasporto International Film Festival - Best Actress, Maggie Gyllenhaal
2003 Independent Spirit Awards - Best Screenplay
2003 Golden Globes - Best Actress, Maggie Gyllenhaal (Nominierung)