MAN ON WIRE
- Der Drahtseilakt -

Michael Nyman (Musik)

Der britische Komponist Michael Nyman ist vor allem für seine Musik zu Jane Campions Film „Das Piano“ und seine langjährige Zusammenarbeit mit dem Filmregisseur Peter Greenaway bekannt. In den 1960er Jahren hat sich Nyman von der Musikästhetik der Avantgarde distanziert und einen Stil entwickelt, der auf starker Melodik, einprägsamer, aber changierender Rhythmik und tonalen Strukturen basiert.

Neben zahlreichen Filmscores für Michael Winterbottom, Andrew Niccol, Neil Jordan und Patrice Leconte komponiert Nyman für Konzerte, Tanztheater, bildkünstlerische Projekte und die Opernbühne. Auf seinem Label MN Records erschienen zuletzt die mit der Michael Nyman Band eingespielten Aufnahmen „Mozart 252“ sowie „8 Lust Songs: I Sonetti Lussuriosi“.

Philippe Petit probt seine Drahtseilakte ausschließlich zur Musik von Michael Nyman, weshalb seine Musik ebenfalls für MAN ON WIRE verwendet wurde.