KAIRO 678

Ein Film von Mohamed Diab
mit Ahmed El Feshawy, Bushra, Maged El Kedwany, Nahed El Sebaï

Ägypten 2010
100 Min., 1:1,85 Dolby Digital, OmU

In seinem Regiedebüt greift der Drehbuchautor Mohamed Diab das im Land am Nil und von der Revolution tabuisierte Thema der sexuellen Belästigung auf. Diab erzählt von drei Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten, die sich nicht länger mit männlichen Übergriffen abfinden wollen.

Kinostart: 8. März 2012


In Zusammenarbeit mit: